WSV ASTA OED/WALDEGG
Fussball ist unsere Leidenschaft
, Hütterer Josef

Pottendorf-Oed 1:1

Pottendorf und Oed trennen sich wieder mit einem Remis. Gegen kein Team der Liga spielt die SVg öfter Unentschieden als gegen die Piestingtaler.

REMIS MIT ANSAGE

Publiziert von Johannes Panzenböck am 2. Okt. 2022

 

Pottendorf und Oed trennen sich wieder mit einem Remis. Gegen kein Team der Liga spielt die SVg öfter Unentschieden als gegen die Piestingtaler. 

KLAUSER MIT WILLE

Die Quote auf ein Unentschieden zwischen Pottendorf und Oed war vor der Partie nicht sonderlich hoch, denn die beiden Teams trennen sich liebend gerne mit einem X. Auch dieses Mal sollte es keinen Sieger geben. Zuerst war es Sebastian Klauser der in der 10. Minute nach schöner Einzelaktion und nachfolgenden Abschluss von der Strafraumgrenze das 1:0 aus Sicht der Gäste markierte. Danach wurde viel mit hohen Bällen versucht, auf beiden Seiten aber ohne Erfolg. 

KUKOLJA EISKALT

Kurz nach der Pause bekam Oeds Hönigsberger den Ball im eigenen Sechzehner unglücklich an die Hand. Schiedsrichter Simon blieb nichts anderes übrig als auf den Punkt zu zeigen. Alexander Kukolja übernahm Verantwortung, blieb cool und netzte zum Ausgleich für die Hausherren. Im Anschluss plätscherte die Partie ein wenig vor sich hin. Die Heimischen hatten danach die ein oder andere Chance die Partie doch noch zu ihren Gunsten zu drehen, am Ende blieb es aber beim gewohnten Remis.

STIMMEN ZUM SPIEL

Obmann Sandro Baumgartner (Pottendorf): "Sehr enttäuschendes Ergebnis. Wir wollten unbedingt die drei Punkte holen, konnten uns aber wieder nicht belohnen."

 

POTTENDORF - ASTA-OED-WALDEGG 1:1 (0:1)


Samstag, 1. Oktober 2022, Pottendorf, 70 Zuseher, SR Karl Simon

Tore:
0:1 Sebastian Klauser (10.)
1:1 Alexander Kukolja (48., Elfmeter)

Pottendorf: Ö. PapakN. VukovicN. Karasz (86. S. Jambrich), F. SchoblA. KukoljaA. RössnerI. ZimberiA. PulzZ. JanoA. KuleshI. BrandicC. HandlerA. AktasÖ. SevincL. Nemeth
Trainer: Manfred Schaffer

Asta-Oed-Waldegg: T. Fischer - V. ToiflS. ReissM. SchmirlF. Hönigsberger (89. D. Schwarz) - R. Roffeis - D. Nemergut (64. M. Kaiser) - R. Öztürk (74. B. Brandstätter) - S. Klauser - M. Eckenfellner - D. KirchbergerE. JakupovićÖ. Yilan
Trainer: Bernd Brandstätter

Karten:
Gelb: Nemanja Vukovic (76., Foul) bzw. Valentin Toifl (19., Foul), Robert Roffeis (73., Foul)